Der Blog über Galopprennen

Aktuelle Nachrichten

27. Mai 2017
Siegerrunde nach Kölner Erfolg von Adler

Liebling der Woche (14): Adler

26. März 2017
Ausblick auf die Klassiker

Derbyjahrgang 2017: Die Klassiker

4. Februar 2017
Le Glorieux, Spitzenrennpferd und Deckhengst

Liebling der Woche (13): Le Glorieux

14. Januar 2017
Championjockey Andreas Suborics

Danke, Subi!

30. Dezember 2016
Top-Meiler Noor Al Hawa

Galoppsaison 2016: Unsere Champions

1. Oktober 2016
Pariser Triumphbogen

Prix de l’Arc de Triomphe in Chantilly

Ein Forum für den Galoppsport

Faszination Galopprennen

Galopprennen sind in Deutschland schon lange nicht mehr in Mode. Und das ist schade. Wer einmal bei einem großen Rennen dabei war und die vierbeinigen Stars gesehen hat, wird die Atmosphäre nicht so schnell vergessen. Galopprennen sind faszinierend. Wenn Pferd und Reiter in perfekter Harmonie um den Sieg kämpfen, vereint sich Dynamik und Ästhetik. Sind die Pferde auf der Zielgeraden geht ein Raunen durchs Publikum und im Finish feuert jeder seinen Favoriten an.

Aktuelle Nachrichten und Kommentare

Von den großen Rennen und den Stars des Sports erfährt man in Deutschland leider nur in Fachmedien. Als Teil der Sportberichterstattung kommen Galopprennen in den etablierten Medien nur selten vor. Auf Turfexperte gibt es deshalb ein unabhängiges Forum für den Galoppsport. Jeder, der die Faszination für Galopprennen teilt, ist herzlich eingeladen mit uns zu diskutieren. Wir freuen uns über eure Kommentare, Anregungen und Bilder und natürlich über viele spannende Rennen.

Galopprennen in Deutschland

Galopprennen in Deutschland

Eine lange Tradition

Galopprennen besitzen in Deutschland eine lange Tradition. Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts fanden erste Pferderennen statt. Der erste Rennverein wurde in Bad Doberan 1822 gegründet und veranstaltet noch heute im Rahmen des Ostsee-Meetings an drei Tagen im August Rennen. Ein gesellschaftliches Ereignis sind Galopprennen vor allem während der Derby-Woche in Hamburg-Horn und während den Meetings im mondänen Baden-Baden.

Sportlich wertvoll

Sportlich besonders wertvoll ragen die Rennen der Gruppe I – der international höchsten Rennkategorie heraus. In Deutschland finden im Jahr sieben dieser großen Rennen statt:

  • Das Deutsche Derby für dreijährige Hengste und Stuten in Hamburg-Horn über 2400 Meter
  • Der Große Dallmayr-Preis für dreijährige und ältere Pferde in München über 2000 Meter
  • Der Preis der Diana-German Oaks für dreijährige Stuten in Düsseldorf über 2200 Meter
  • Der Große Preis von Berlin für dreijährige und ältere Pferde in Hoppegarten über 2400 Meter
  • Der Große Preis von Baden für dreijährige und ältere Pferde in Baden-Baden über 2400 Meter
  • Der Preis von Europa für dreijährige und ältere Pferde in Köln über 2400 Meter
  • Der Große Preis von Bayern für dreijährige und ältere Pferde in München über 2400 Meter

150 Rennveranstaltungen im Jahr

Insgesamt gibt es jährlich ca. 150 Rennveranstaltungen, im Sommer wie im Winter. Die Rennbahnen in Deutschland haben dabei alle ihren eigenen Charme und ihre eigene Historie. Sie bieten Spannung und Erholung für alle Freunde des Galopprennsports.

Terminkalender 2018: Alle Galopptermine auf einen Blick

Basiswissen über den Galoppsport

Aufgalopp in Baden-Baden